Teacher Training

Adjustments

Veranstaltungsdatum:
Samstag, 10.09.2022
10.00 – 14.00 Uhr
Studio Nordhorn
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Bahnhofstraße 20 b
48529 Nordhorn
Dozenten:
Preis

75,00 

inkl. 19 % MwSt.

Plätze verfügbar

Beschreibung

Bei Adjustments handelt es sich um eine fundierte Technik im Yoga, als Lehrer seine Kursteilnehmer:innen darin zu unterstützen, eine sichere und nachhaltige Yogapraxis zu entwickeln. The Art of Adjustments (oder auch Assists) sind keine Korrekturen, sondern eine oft unterschätzte Technik, tiefere Erfahrungen zu ermöglichen.

Die Wirkung ist unbestritten.

Dieser praxisorientierte Workshop richtet sich an Yogalehrer*innen, die ihre Unterrichte intensiver und individueller gestalten möchten.

Inhalte:

  • Bedeutung von Adjustments
  • Formen von Adjustments
  • Allgemeine Prinzipien beim Anwenden der Adjustments
  • Anwendung, Reflexion und individuelle Anpassungen

Ein lebendiger Mix aus Theorie und Praxis, der Deine Art zu unterrichten nachhaltig bereichern wird.

Dozent*Innen

Kerstin Jung

Als ich das erste Mal eine Ashtanga-Klasse besuchte, war es Liebe auf den ersten Blick. Ich hatte zuvor schon unterschiedliche Yogastile kennengelernt, aber keiner hat mich gleichzeitig so sehr herausgefordert und fasziniert wie Ashtanga.

Das Zusammenspiel von Atem und Bewegung und die herausfordernden Positionen sind für mich die perfekte Mischung. Ashtanga wird niemals langweilig, weil es immer wieder Neues zu entdecken und zu erlernen gibt. Vieles, was ich auf der Matte erfahren habe, konnte ich auch mit in den Alltag nehmen. Yoga ist nicht nur Übung auf der Matte, sondern viel mehr. Ich habe vieles über mich selbst erfahren und so hat Ashtanga mein Leben nachhaltig verändert. Diese Erfahrung möchte ich gerne an andere weitergeben.

Mein Yogaunterricht ist eine Mischung aus traditionellem Ashtanga Vinyasa Yoga und yogatherapeutischen Aspekten, sodass jede/r bei mir seine individuelle Ashtanga-Form finden und praktizieren kann.