Nina Laumann

Yogalehrerin
Erzieherin

“Wer Yoga übt, entfernt das Unkraut aus dem Körper, sodass der Garten wachsen kann.“ -B.K.S. Iyengar

Schon in meiner Jugend habe ich mich für den Yoga interessiert und ihn als die für mich passende Bewegungsmöglichkeit entdeckt. Seit ich die Ausbildung zur Yogalehrerin absolviere, habe ich immer mehr festgestellt, dass Yoga viel mehr als nur das Ausführen von körperlichen Asanas ist. Im Yoga kann ich abschalten, meinen Geist zur Ruhe bringen und neue Energie für den Alltag tanken. 

Leistungsdruck, Stress und die digitalen Medien werden inzwischen auch für Kinder immer präsenter. Schon die Kleinsten können von dem Nutzen des Yoga profitieren und sich spielerisch mit ihrem Körper und Geist beschäftigen. 

Als Erzieherin biete ich bereits Yoga im Kita-Alltag an und praktiziere es dort täglich mit den Kindern. Das Geschenk des Yogas möchte ich auch gerne außerhalb der Kita weitergeben und somit auch den Kleinsten beim Wachsen helfen!